Grusliges Centerpiece

Das Highlight jeder Tischdeko ist das sogenannte Centerpiece.
Hier könnt ihr mal so richtig klotzen! Oft heisst es ja weniger ist mehr, aber bei einem Centerpiece zu Halloween darf es ruhig auch mal ein bisschen „mehr“ sein!

MATERIAL:



Vase
Dekoteller
knorrige Zweige
Papier-Fledermäuse

SO WIRD’S GEMACHT



Dazu nehmt ihr euch einen grossen flachen Dekoteller (oder, wie in meinem Fall, eine Wähenform) und legt ihn mit Moos aus. Dann befüllt ihr eine Vase mit hübschen Zweigen (Hierfür eignet sich bestens knorriger Hasel). Die Zweige dann mit kleinen Fledermäusen aus schwarzem Papier behängen.
Den Rest der Schale könnt ihr nun nach eurem Geschmack dekorieren.

Bei mir sind das zwei Totenköpfe, Kerzen, eine kleine Chilipflanze und Kürbisse aus Salzteig. Passend sind auch Efeu oder Herbstblätter.

Das Beste an diesem Centerpiece? Ihr könnt die Zweige immer wieder anders dekorieren und habt ganz einfach eine Deko, die für alle Jahreszeiten taugt!


Print Friendly, PDF & Email
Facebook
Facebook
Google+
https://krimskramsblog.ch/2015/11/grusliges-centerpiece/
Pinterest
Pinterest
INSTAGRAM

No Comments

Leave a Comment

Dir gefällt mein Blog und du willst keine Neuigkeiten verpassen? Dann folge mir....