Rustikale Vase und Windlicht aus Baumrinde

Holt euch mit diesem einfachen und preisgünstigen DIY etwas rustikale Wald-Atmosphäre ins Wohnzimmer!

Alles was ihr für dieses Upcycling braucht findet ihr gratis in eurem Recycling-Müll, respektive draussen in der freien Natur!
Also nutzt das schöne Wetter und geht auf Beutezug in einem Waldgebiet in eurer Nähe – Oft finden sich da nämlich dicke Baumstämme, die seit Jahre vor sich hin rotten. Von denen lässt sich die Rinde ganz leicht ablösen! Falls ihr nichts entsprechendes findet, könnt ihr auch einfach kleine Äste und Holzstücke nehmen.

Achtung: Diese Baumstämme sind der Lebensraum für alle möglichen Lebewesen! Am besten legt ihr die Stücke also vor dem einpacken noch für einige Zeit mit der Unterseite nach oben in die Sonne, damit die kleinen Tiere Zeit haben sich ein neues Zuhause zu suchen und damit die Rinde vor dem Transport noch etwas antrocknen kann.

Bitte nehmt keine Rinde von noch lebenden und wachsenden Bäumen!

 

Materialien:

 

Leere Vorratsgläser in verschiedenen Grössen
Baumrinde oder Holzstücke
Heissklebepistole
Hanfschnur
Schale
Moos
Schere
evtl. kleine Säge oder Taschenmesser

 

So wird’s gemacht:

 

1. Die leeren Vorratsgläser gründlich ausspülen und die Etikette entfernen.

2. Die Rindenstücke nun probeweise ans Glas legen, damit ihr abschätzen könnt, wieviele Streifen ihr braucht und wie sie am besten zusammenpassen. Je nach dem muss man sie auch mit einer kleinen Säge zurecht stutzen.

3. Nun den Heisskleber auf den Rindenstücken verteilen und ans Glas andrücken. Dann mit der Hanfschnur fixieren. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, kann man die Schnur auch wieder wegnehmen – ich finde sie jedoch sehr dekorativ! Wer keine Heissklebepistole hat, kann auch normalen Bastelleim nehmen – dann würde ich die Hanfschnur aber auf jeden Fall dran lassen…

4. Das grössere Glas nun mit Wasser füllen und die Blumen hineingeben. Natürlich kann man auch einen Blumentopf reinstellen oder so wie bei meinem Beispiel künstliche Blumen verwenden. Ins kleinere Glas könnt ihr nun ein Teelicht oder eine andere Kerze stellen – sieht toll aus, wenn das warme Licht durch die Ritzen scheint!

5. Eine Schale mit Moos und den restlichen nicht gebrauchten Holzstücken dekorieren und die Vase, respektive das Windlicht, darauf drapieren.

 

Merken

Print Friendly, PDF & Email
Facebook
Facebook
Google+
https://krimskramsblog.ch/2016/06/rustikale-vase-und-windlicht-aus-baumrinde/
Pinterest
Pinterest
INSTAGRAM

No Comments

Leave a Comment

Dir gefällt mein Blog und du willst keine Neuigkeiten verpassen? Dann folge mir....